Sie sind hier

Die süße Lust - die Last der Hochzeitsplaner

Die süße Lust - die Last der Hochzeitsplaner

Hui, die Hochzeitssaison startet...in den Brautmodenläden werden kräftig Brautkleider geschoppt und die letzten Einladungskarten zur Hochzeit werden verschickt. Wer aktuell auf deutschen Hochzeitsblogs stöbert oder überhaupt für 2015 seine Hochzeit plant, kommt auch an dieser süßen Lust nicht vorbei. Candybar, Cake Pops, Cupcakes haben auch dieses Jahr noch Hochsaison. Na bloß gut denn als Hochzeitsplaner ist es mir immer wieder eine wahre Freude, mal eben an fast leergefegten Candybar vorbei zu huschen und schwups...sind wieder 1000 Kalorien mehr auf der Hüfte. Vielleicht sollte ich einen Aufruf im Namen aller Hochzeitsplaner in Deutschland starten: Bitte rettet unsere Figur!!! Keine Verführungen mehr durch Cupcakes und Co! Obwohl naja, also wenn ich so recht ehrlich bin muss ich doch zugeben, dass es rein kulinarisch doch immer das ist, worauf ich mich jeden Samstag am meisten freue. Und diese wöchentliche Kalorienzufuhr ist so herrlich verlässlich! Meine Zuckerversorgungskanäle beginnen bereits am Montag die Tage bis zum nächten Samstag zu zählen. Und mal ganz ehrlich: Es wäre ja auch zu schade, die Reste der vielen Candy Bars der Republik im Abfall zu entsorgen. Meine Kinder haben auch schon Karies...also opfere ich mich. Ja genau: Opfer! Immerhin habe ich bereits 2 Kleidergrößen geopfert. Ohhhh, höre ich euch jetzt raunen. Aber bitte macht euch keine Sorgen: ich bin durch und durch Dienstleister und stehe so eben auch zur Cakepop & Co Vernichtung immer gern in erster Linie. Wäre ja auch zu schade, wenn stattdessen Braut nicht mehr in ihr Brautkleid passen würde! Achso, übrigens: Morgen ist wieder Samstag ;-)

Heiratet doch einfach entspannt